Praxis für Chinesische Medizin


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Schröpfen

Therapien





Schröpfen

Die Schröpftherapie wird in China seit Jahrtausenden eingesetzt und gilt als wirksame therapeutische Massnahme im Rahmen der TCM.
Durch die Ansaugwirkung des Unterdrucks beim Schröpfen werden die Blutgefässe unter der Haut (subkutanen Kapillargefässe) stimuliert und der Blutfluss in die Muskulatur erleichtert.
Schröpfen reguliert und bewegt den Fluss von Qi und Blut, unterstützt die Ausleitung und öffnet die Poren der Haut.


Sibylle Büchel · Untere Färschstrasse 14 · 9464 Rüthi · 076 570 56 39 | sibylle@akupunktur-buechel.ch

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü